Der Leseratz ist wieder in Frankfurt!

Ihr Lieben, die nächsten Tage wird es hier wieder etwas ruhiger, denn - die Frankfurter Buchmesse 2017 steht vor den Türen :). Und ich werde zumindest zwei Tage durch die "heiligen Hallen" schwirren ...


Bis jetzt habe ich für Donnerstag und Freitag noch nicht groß etwas geplant, lediglich zwei Veranstaltungen sind fix. An von den Verlagen organisierten Bloggertreffen nehme ich nicht teil, daher freue ich mich schon darauf, relativ spontan zu entscheiden.

Dieses Jahr ist das Angebot an Autoren bzw. Lesungen ja so enorm wie (gefühlt) schon lange nicht mehr, ich habe mich zwar nicht wirklich schlau gemacht, aber an der Werbung für die eine oder andere Veranstaltung kommt man ja nicht unbedingt vorbei. Ein Eckpunkt ist für mich auf jeden Fall die Buchpräsentation von "Origin" am Samstag Abend, weil ich die Karte dafür geschenkt bekommen habe :).

Am Wochenende bin ich wahrscheinlich am BuchmesseCon anzutreffen, da mich der Wirbel am Samstag auf dem Messegelände ehrlich gestanden nicht mehr reizt. Bei aller Liebe zur Messe, aber die Menschenmengen sind an den Publikumstagen schon auch sehr, sehr anstrengend ...

Nächste Woche geht es dann wie gewohnt hier mit der SuBventur weiter, die wegen der Messe etwas später als sonst erscheinen wird. Ich wünsche euch auf jeden Fall eine schöne Woche, egal ob ihr an der Leseparty teilnehmen oder euch selbst auf der Messe herumtreiben werdet!

Labels: