SuBventur / 15.08.2017

Da ist sie wieder, meine monatliche SuBventur. Die mittlerweile sechste Ausgabe, seit ich im Frühjahr eingestiegen bin. Infos dazu findet ihr auf KeJas-BlogBuch, die beiden Mädels Janna und Kerstin haben diese Aktion im Frühjahr gestartet. Na, dann wollen wir doch mal sehen, wie die letzten vier Wochen in Sachen SuB-Abbau gelaufen sind ...


Meine Erfolgsgeschichte in Sachen Hörbücher konnte ich wiederholen. Das ist schon einmal eine wirklich richtig gute Nachricht, finde ich. Aktuell liegt tatsächlich kein einziges Hörbuch am Stapel mehr ... Kann man sich das vorstellen? Ich hätte es mir jedenfalls bei meiner ersten SuBventur nicht gedacht.

Auch der Stapel an Print-Büchern ist niedriger geworden. Neuzugänge wird es aber hier schon recht kurz nach dieser SuBventur geben, denn das neue Jugendbuch von Ursula Poznanski ist da :). Und auch von Andreas Gruber wird bald der vierte Teil der "Todes"-Reihe erscheinen! Am 12. September kommt außerdem der dritte Teil der Kingsbridge-Reihe von Ken Follett: "Das Fundament der Ewigkeit". SuB-Abbau hin oder her, aber ich bin schon sehr, sehr neugierig, was mir der Herbst da alles bringen wird.

Ein wenig angewachsen ist dagegen der E-Book Stapel. Hier haben sich gleich ein paar Rezi-Ex eingefunden und zwei Käufe war auch dabei ... Aus diesem Grund dachte ich ja noch vor ein paar Tagen, dass ich dieses Mal kein nennenswertes Minus verzeichnen kann, aber das letzte Wochenende bzw. die letzten zwei Leseabende vorige Woche haben einiges herausgerissen! Und: Ich habe auch ein Buch abgebrochen, weil es mich einfach nach den ersten 30 Seiten so gar nicht packen konnte.

In diesem Zusammenhang gibt es von meiner Seite her noch eine kleine Ergänzung zur SuBventur: Da ich ja nicht alle Bücher rezensiere, ergänze ich ab jetzt die Bewertungen, die ich bei GR und LB eingetragen habe.

SuBventur Stand 15.08.2017

Insgesamt: 28 (7 weniger seit dem Vormonat)



SuE / Stapel ungelesener E-Books

01. Martina Richter - Mopsnacht
02. E.O. Chirovici - Das Buch der Spiegel
03. Nele Neuhaus - Im Wald
04. Mary E. Pearson - The Beauty of Darkness
05. Rainbow Rowell - Fangirl (NEU)
06. Joyce Summer - Madeiragrab (NEU)
07. Caroline Brinkmann - Die Perfekten (NEU)
08. Magdalena Nirva - Magdalena 24h (NEU)



SuB / Stapel ungelesener Bücher

09. Sebastian Fitzek - Der Nachtwandler
10. Sarah J. Maas - Empire of Storms
11. Daniel Wolf - Das Gold des Meeres
12. J.J. Abrams & Doug Dorst - S "Das Schiff des Theseus"
13. Sebastian Fitzek - Das Paket
14. Laurie R. King - Die Gehilfin des Bienenzüchters
15. Melanie Lahmer - Knochenfinder
16. Christian Endres - Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
17. Andreas Gruber - Jakob Rubinstein
18. Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht
19. Deborah Harkness - Wo die Nacht beginnt
20. Deborah Harkness - Das Buch der Nacht
21. Beate Maly - Tod am Semmering
22. Wulf Dorn - Trigger



SuR / Stapel ungelesener Romanhefte

23. bis 28. Perry Rhodan Miniserie Terminus 1 - 6



Abgänge

Vom SuH: George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 18 ⭐️⭐️⭐️
Vom SuH: George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 19 ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuH: George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 20 ⭐️⭐️⭐️
Vom SuH: Mary E. Pearson - Morrighan (Remnant Chronicles 0.5) ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuH: Arthur Conan Doyle - Sherlock Holmes: The definitive Collection read by Stephen Fry ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Vom SuE: Karl Olsberg - Mirror Welt: Prequel ⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Jennifer Wellen - Zum Teufel mit dir und der Liebe (Rezension hier)
Vom SuE: Angie Thomas - The Hate U Give (Rezension hier)
Vom SuE: Mechtild Borrmann - Trümmerkind ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Sandra Regnier - Die Stunde der Lilie ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuE: Sandra Regnier - Die Nacht der Lilie ⭐️⭐️⭐️⭐️

Vom SuB: Dan Wells - Tötet uns alle ⭐️⭐️⭐️
Vom SuB: Gisa Pauly - Der Mann ist das Problem (abgebrochen)
Vom SuB: Passagier 23 ⭐️⭐️⭐️
Vom SuB: Michelle Birkby - The House at Baker Street ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuB: Nicholas Meyer - Sherlock Holmes und das Phantom der Oper ⭐️⭐️⭐️⭐️
Vom SuB: Jamie McGuire - Happenstance "Zartes Erwachen" ⭐️⭐️⭐️



Ich höre / lese gerade

Vom SuE: Marah Woolf - Götterfunke: Liebe mich nicht



Fazit / Erkenntnis

Ich bin wirklich erstaunt, wie gut die letzten vier Wochen doch noch gelaufen sind. Vor einer Woche war ich mir nämlich nicht sicher, ob ich mein Zwischenziel (30 Bücher) tatsächlich erreichen würde ... Ein klein bisschen hab ich aber "gemogelt". Warum? Weil ich mir nach den Wälzern gezielt die dünnen Bücher ausgesucht habe :).

Mittlerweile habe ich außerdem gemerkt, warum manche Bücher schon eine Weile am SuB liegen. Manche Bücher haben sich zwar aufgrund des Klappentexts interessant angehört, daher durften sie einziehen. Jetzt erwischen mich dann aber die Zweifel, ob mir das Buch wirklich gefallen wird. Bestes Beispiel sind die Bücher von Sebastian Fitzek, die bei mir wahrscheinlich nicht eingezogen wären, wenn ich sie nicht geschenkt bekommen hätte ...

"SuB den Sommer" liegt außerdem in den letzten Zügen und ich schätze, ich kann sagen, die Challenge hat für mich und den SuB-Abbau gut funktioniert. Ich habe zwar in der Zwischenzeit aufgehört zu zählen, wie oft ich die Buchtitel zu den Aufgaben auf der Liste ausgetauscht habe, aber egal :).

Beim Buchkaufverbot bin ich zwar gescheitert, aber ich habe im Verhältnis tatsächlich mehr weggelesen, als neu dazugekommen ist. Und solange das so bleibt, ist es gut so. Sich das Kaufen ganz zu verbieten, ist für mich einfach keine Lösung ... Süchtig in Maßen - das klingt zwar nach einem Widerspruch, aber bis jetzt funktioniert es anscheinend :D.

Labels: